Jürgen Czytrich Idee, Konzept und Realisation kultureller und sozialer Projekte
Jürgen CzytrichIdee, Konzept und Realisation kultureller und sozialer Projekte 

Biografie

Geboren: 14.01.1960 in Schwerin

in Dresden lebend seit 1968

drei Kinder

 

Schulbildung

1967–1977

zehnklassige allgemeinbildende Oberschule, mittlere Reife

 

Berufsausbildung

1978–1979

Lehrausbildung zum Bibliotheksfacharbeiter im wissenschaftlichen Bibliothekswesen (Hochschule für Verkehrswesen Dresden)

 

Studium

1981–1986 Bibliothekarisches Fernstudium. Abschluss: Diplombibliothekar (FH)

(Fachhochschule für Bibliothekare und Buchhändler Leipzig)

 

Weiterbildung

1996–1997

Berufsbegleitendes Studium Soziokulturmanagement

(Akademie für Weiterbildung der Technischen Universität Dresden)

 

Berufliche Tätigkeiten

1979–1983

Mitarbeiter für Kinder-, Jugend-, und Öffentlichkeitsarbeit an der Kinder- und Jugendbibliothek Dresden

 

1983–1885

Mitarbeiter an der Bezirkskonsultationsstelle für Jugendklubarbeit Dresden

 

1985–1990

Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Direktors der Stadt- und Bezirksbibliothek Dresden

 

1990–1992

Mitarbeiter im Buchhandel und Projektentwickler im Omse e. V. Dresden

 

1993–2000

Projektentwickler im Omse e. V. Dresden

 

2001–2004

Projektmanager bei Technische Universität Dresden Institute of Advanced Studies sowie Dresden International University (Studiengänge „Human Communication“, „Kultur und Management“, „Nachhaltige Stadtregionen“, „Mediation“)

 

2005–2018

Entwicklung und Realisation kultureller, sozialer und Bildungsprojekte

 

2015–2020

Beauftragter für Soziokultur in Dresden-Gorbitz, Auftraggeber: Stadtplanungsamt Dresden, Träger: Omse e. V. Dresden

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Czytrich